_Blog

01.08.2012
16:25

Fotogene Erbsen

Fotogene Erbsen

Und jetzt alle: Cheeeseee!! Wer sich unter Foodfotografie eine breit grinsende Gruppe Menschen vorstellt, die alle auf Kommando Käse in die Kamera rufen, liegt etwas daneben. Klar, spielt auch Käse in der heutigen Foodfotografie eine Rolle, dann aber als hauchdünne, frisch geraspelte Parmesanblätter, die sich fein und etwas spröde auf einer frisch gebackenen Lachsfrikadelle mit Rosmarin und einer halben, geschälten Aprikose zu einer Vorspeise vereinen – ein sogenanntes „Blitzgericht“ - damit ist nicht der helle Blitz der Kamera gemeint, sondern, das man dieses Gericht mal eben, ganz schnell nach Feierabend aus der Schürze schütteln kann. Das verspricht uns jedenfalls dieser vollkommen neue Stil der Foodfotografie, der seit circa zwei bis drei Jahren immer mehr Anhänger findet und einen neuen Lifestyle definiert. Einen lappigen Emmentaler neben einer triefenden Essiggurke drapiert, so etwas findet man heute in der modernen Fotografie von Rezepten und Gerichten, wie sie in Magazinen und zahlreichen Food-Blogs online erscheinen, nicht mehr. Dagegen wirkt ein frischer Rucolasalat mit Thymian und  Orgeano so frisch und saftig, dass man sich in diese grüne Sträucher am liebsten wie auf eine Wiese legen möchte. Das marinierte Steak auf dem die selbstgemachte Kräuterbutter sanft zerfließt – welcher Vegetarierer bleibt da standhaft? Gut, bestimmt sehr viele, denn auch durch Gerichte mit Tofu und Soja könnte man manchmal stundenlang wie durch die letzten Urlaubsfotos blättern, bis – ja genau! - der Magen anfängt ein leichtes Grummeln von sich zu geben. Spätestens dann heißt es selbst den Kochlöffel zu schwingen und dabei feststellen zu müssen, dass die eigenen Erdbeeren zuhause in der Plastikschale aus dem Supermarkt leider in diesem Zustand so gar nicht das Talent zu „Germany‘s Next Topmodel“ besitzen. Aber was nicht i(s)st, kann ja noch werden: Erdbeeren in den Mixer, danach in zwei kleine Weckgläser mit Vanille-Bio-Joghurt gefüllt, frisch gezupfte Pfefferminzblätter dazu und drei, vier karamellisierte Walnüsse oben drauf – fertig ist die Vorspeise und damit das Foodfotomodell für Einsteiger. Ein echtes „Blitzgericht“. Nur eines nicht vergessen: nicht nur angucken, auch aufessen! Sonst bekommen Erdbeere und Co. womöglich noch Falten und das tut der Modelkarriere bekanntlich gar nicht gut…

 

 

Mit lieben Grüßen und bis zum nächsten Mal,

Ihre

Julia

 

 

Photoquelle: cucinapiccina.de

  •  
  • 0 Kommentar(e)
  •  

Mein Kommentar

Ich möchte über jeden weiteren Kommentar in diesem Post benachrichtigt werden.

Zurück

« August 2012»
S M T W T F S
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31  

Letzte Beiträge

ConceptBook – mit schickem (Online-)Look
15.07.2014 17:26
Wenn einer eine Reise tut...
04.07.2014 15:05
Tausche Sneaker gegen Wanderstiefel!
28.05.2014 16:23
Ahoi Berlin!
04.04.2014 10:01

Kategorien

Blog rolls

Letzte Kommentare

verliebt
28.02.2013 22:08
Format
05.08.2011 08:32
Feedback
04.07.2011 10:38
und nun?
01.07.2011 15:14

Archiv

  • [-]2014(6)
    • [-]Juli(2)
    • [-]Mai(1)
    • [-]April(1)
    • [-]März(1)
    • [-]Januar(1)
  • [-]2013(31)
    • [-]Dezember(2)
    • [-]November(2)
    • [-]Oktober(2)
    • [-]September(3)
    • [-]August(3)
    • [-]Juli(2)
    • [-]Juni(2)
    • [-]Mai(1)
    • [-]April(4)
    • [-]März(3)
    • [-]Februar(3)
    • [-]Januar(4)
  • [-]2012(36)
    • [-]Dezember(3)
    • [-]November(3)
    • [-]Oktober(1)
    • [-]September(1)
    • [-]August(4)
    • [-]Juli(3)
    • [-]Juni(4)
    • [-]Mai(3)
    • [-]April(3)
    • [-]März(3)
    • [-]Februar(4)
    • [-]Januar(4)
  • [-]2011(25)
    • [-]Dezember(3)
    • [-]November(4)
    • [-]Oktober(4)
    • [-]September(2)
    • [-]August(4)
    • [-]Juli(4)
    • [-]Juni(3)
    • [-]Mai(1)

Kopieren Sie diesen Link in Ihren RSS Reader

RSS 0.91Posts
RSS 2.0Posts

Meist gelesene Posts

Zu Tisch, bitte! Messebesuch Formland Dänemark
19982 times viewed
31.08.2011 06:19
Papierkram
8235 times viewed
03.08.2011 19:18
Freiheit mit Technik
6240 times viewed
17.08.2011 09:41
Mein Leben als Dienstleister
5397 times viewed
29.06.2011 18:30