_Blog

16.11.2011
16:16

Visual what?

Visual what?

Weihnachtszeit ist wohl die spannendste und auch herausfordernste Zeit für alle Dekorateure, heute auch vielmehr Stylisten oder "Visual Merchandiser" genannt. Ich finde es immer verblüffend, wie wahnsinnig gut oder auch (meistens) herausragend schlecht eine Weihnachtsdekoration umgesetzt wird. Der Klassiker an meisterlicher Dekorationsarbeit - und das zu jeder Saison - stellt für mich seit jeher das KaDeWe in Berlin dar. Wie gut, dass wir "um die Ecke" wohnen und ich neue Ideen beim Vorbeischlendern sammeln kann.

Das Ideensammeln lohnt sich meistens. Schließlich möchten wir unseren Besuchern und Stylisten im ConceptRoom eine kleine Inspirationsquelle für deren Zuhause oder Fotoshootings sein. Daher sind wir natürlich immer auf der Suche nach Dekorationswelten, die wir für uns neu interpretieren und dann mit den Produkten unserer PR Kunden umsetzen können. Doch das ist leichter gesagt als getan. Ist das fertige Bild im Kopf noch so gefestigt, fehlt es doch hier und da an der Umsetzung. Rückt man ein Glas zu sehr nach rechts oder links, ist die Farbreihenfolge der verschiedenen Plaids nicht passend gewählt, zerstört es das Komplettbild. Wie häufig ich abends nach Büroschluss in unserem Showroom gestanden habe, um noch an unseren Displays zu tüfteln, vermag ich gar nicht sagen.

Und dann erschien mir letzte Woche ein "Dekoengel". Rosendahl entsandte uns die "Haus und Hof Visual Merchandiserin" Tine. Einen kompletten Tag investierte sie, um den ConceptRoom mit professionellen Handkniffen und einfachen Alltagsgegenständen in ein völlig neues Ambiente zu tauchen. Die Aufgabe "weihnachtlich, aber nicht zu aufdringlich" hat sie perfekt gemeistert. Immer im Blick, dass der ConceptRoom mehr als ein Verkaufsraum, nämlich auch Presse-Showroom ist, schob Tine unsere Presseneuheiten ins Rampenlicht und verzauberte Altbewährtes in einen neuen Glanz. Der Erfolg war am nächsten Tag sofort spürbar: Nicht nur Stylisten fühlten sich inspiriert, nein, die Verkaufszahlen der neu in den Mittelpunkt gebrachten und wohnlich dargestellten Produkte stiegen in die Höhe. Wer auch immer die Idee hatte, aus dem einfachen "Dekorieren" einen professionellen Berufszweig zu schaffen, dem sei gedankt. Und Tine, bitte komm zu Ostern wieder! Bis dahin werde ich Deine vielen Tipps anwenden - auch bei mir Zuhause! ;-)

Es grüßt im Dekofieber Tanja

Nach oben

  •  
  • 0 Kommentar(e)
  •  

Mein Kommentar

Ich möchte über jeden weiteren Kommentar in diesem Post benachrichtigt werden.

Zurück

« November 2011»
S M T W T F S
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30      

Letzte Beiträge

Sportlich?
02.10.2014 15:49
Es wackelte und hüpfte auf der Tendence 2014
15.09.2014 17:00
Early Birds
19.08.2014 11:39
Von Kunst und dänischen Alltagsprodukten
02.08.2014 13:11

Kategorien

Blog rolls

Letzte Kommentare

verliebt
28.02.2013 22:08
Format
05.08.2011 08:32
Feedback
04.07.2011 10:38
und nun?
01.07.2011 15:14

Archiv

  • [-]2014(10)
    • [-]Oktober(1)
    • [-]September(1)
    • [-]August(2)
    • [-]Juli(2)
    • [-]Mai(1)
    • [-]April(1)
    • [-]März(1)
    • [-]Januar(1)
  • [-]2013(31)
    • [-]Dezember(2)
    • [-]November(2)
    • [-]Oktober(2)
    • [-]September(3)
    • [-]August(3)
    • [-]Juli(2)
    • [-]Juni(2)
    • [-]Mai(1)
    • [-]April(4)
    • [-]März(3)
    • [-]Februar(3)
    • [-]Januar(4)
  • [-]2012(36)
    • [-]Dezember(3)
    • [-]November(3)
    • [-]Oktober(1)
    • [-]September(1)
    • [-]August(4)
    • [-]Juli(3)
    • [-]Juni(4)
    • [-]Mai(3)
    • [-]April(3)
    • [-]März(3)
    • [-]Februar(4)
    • [-]Januar(4)
  • [-]2011(25)
    • [-]Dezember(3)
    • [-]November(4)
    • [-]Oktober(4)
    • [-]September(2)
    • [-]August(4)
    • [-]Juli(4)
    • [-]Juni(3)
    • [-]Mai(1)

Kopieren Sie diesen Link in Ihren RSS Reader

RSS 0.91Posts
RSS 2.0Posts

Meist gelesene Posts

Zu Tisch, bitte! Messebesuch Formland Dänemark
20042 times viewed
31.08.2011 06:19
Papierkram
8373 times viewed
03.08.2011 19:18
Freiheit mit Technik
6270 times viewed
17.08.2011 09:41
Mein Leben als Dienstleister
5573 times viewed
29.06.2011 18:30