_Blog

Lebensorganisation

19.10.2011

Lebensorganisation

Wir haben Oktober. Bald November. Und dann auch schon Dezember. Zeit also, sich Gedanken über 2012 zu machen. Ein Gedanke, der mir seit Tagen durch den Kopf flattert ist die Frage nach dem Organisationsmedium Kalender. Man wird ja nicht jünger und Termine, Erlebtes und besondere Ereignisse – nicht zu vergessen Geburtstage! – sollten schon übersichtlich beisammen gehalten werden. Die Frage, die sich mir dabei stellt: Smartphone und/oder Taschenkalender?

 

Nachdem ich Für und Wider abgewägt habe, entscheide ich mich für die „doppelt hält besser“- Variante. Verzichten möchte ich nur ungern auf meine persönlichen, handschriftlichen Eintragungen und Kritzeleien in einem natürlich gut aussehenden und praktischen Diary. Andererseits schaue ich nicht täglich in meinen Kalender, sodass ich doch froh bin, dass mich mein iPhone lautstark und blinkend daran erinnert, dass ich meiner Freundin, die ich bereits die letzten 3 Jahre vergessen hatte, zum Geburtstag gratulieren muss. Natürlich per SMS. Das geht schnell, unkompliziert und der Gruß landet auch direkt auf ihrem Display – ohne Umwege und portofrei.

 

Doch während ich so die Geburtstags-SMSen, die doch immer irgendwie ähnlich klingen, verfasse, merke ich schon, dass ich doch eher ein Schreibkram-Typ bin. Ich liebe es, Briefe zu öffnen (ausgenommen Rechnungen) und handgeschriebene Post- und Grußkarten zu lesen. Getreu dem Motto „back to the roots“ beschließe ich, in den nächsten Tagen einen Schreibwarenladen zu besuchen, den prägnanten Papierduft zu inhalieren und mich mit Grußkarten, Geschenkpapier und natürlich einem stylischen Taschenkalender für 2012 auszustatten. Damit ich mein Vorhaben nicht vergesse, speicher ich mir aber natürlich noch fix eine Erinnerung in mein iPhone ein. Ohne geht’s eben doch nicht. Oder?

 

In diesem Sinne, viele elektronische Grüße

Ihre Carolin

 

PS: Besondere Schreibwaren gibt es u.a. bei der schwedischen Traditions-Buchbinderei Bookbinders Design

  •  
  • 0 Kommentar(e)
  •  

Mein Kommentar

Ich möchte über jeden weiteren Kommentar in diesem Post benachrichtigt werden.

Zurück

« Oktober 2011»
S M T W T F S
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31          

Letzte Beiträge

ConceptBook – mit schickem (Online-)Look
15.07.2014 17:26
Wenn einer eine Reise tut...
04.07.2014 15:05
Tausche Sneaker gegen Wanderstiefel!
28.05.2014 16:23
Ahoi Berlin!
04.04.2014 10:01

Kategorien

Blog rolls

Letzte Kommentare

verliebt
28.02.2013 22:08
Format
05.08.2011 08:32
Feedback
04.07.2011 10:38
und nun?
01.07.2011 15:14

Archiv

  • [-]2014(6)
    • [-]Juli(2)
    • [-]Mai(1)
    • [-]April(1)
    • [-]März(1)
    • [-]Januar(1)
  • [-]2013(31)
    • [-]Dezember(2)
    • [-]November(2)
    • [-]Oktober(2)
    • [-]September(3)
    • [-]August(3)
    • [-]Juli(2)
    • [-]Juni(2)
    • [-]Mai(1)
    • [-]April(4)
    • [-]März(3)
    • [-]Februar(3)
    • [-]Januar(4)
  • [-]2012(36)
    • [-]Dezember(3)
    • [-]November(3)
    • [-]Oktober(1)
    • [-]September(1)
    • [-]August(4)
    • [-]Juli(3)
    • [-]Juni(4)
    • [-]Mai(3)
    • [-]April(3)
    • [-]März(3)
    • [-]Februar(4)
    • [-]Januar(4)
  • [-]2011(25)
    • [-]Dezember(3)
    • [-]November(4)
    • [-]Oktober(4)
    • [-]September(2)
    • [-]August(4)
    • [-]Juli(4)
    • [-]Juni(3)
    • [-]Mai(1)

Kopieren Sie diesen Link in Ihren RSS Reader

RSS 0.91Posts
RSS 2.0Posts

Meist gelesene Posts

Zu Tisch, bitte! Messebesuch Formland Dänemark
19987 times viewed
31.08.2011 06:19
Papierkram
8240 times viewed
03.08.2011 19:18
Freiheit mit Technik
6240 times viewed
17.08.2011 09:41
Mein Leben als Dienstleister
5402 times viewed
29.06.2011 18:30